SiLeBAT – Versorgungssicherheit der Bevölkerung

Im Projekt SiLeBAT (2010-2014) wurden konkrete Lösungsansätze zur Sicherstellung der Lebensmittelversorgung der Bevölkerung für den Fall von bio- und agroterroristischen (BAT-) Schadenslagen erarbeitet. Im Zentrum der Betrachtungen stand dabei die Funktionsfähigkeit der vom Anschlag betroffenen Lebensmittelwarenkette. Es wurden Lösungsansätze zur Prävention, zur Früherkennung und zur Schadensbegrenzung entwickelt.

SiLeBAT ist ein BMBF – Projekt im Rahmen des Programms “Forschung für die zivile Sicherheit” – Themenfeld: “Sicherung der Warenketten”.

BMBF_Logo

Faktenblatt SiLeBAT (PDF)

Ein Gedanke zu „SiLeBAT – Versorgungssicherheit der Bevölkerung“

Kommentare sind geschlossen.